Aktuelle Zeit: Mo 24. Jul 2017, 17:46
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen

Foren-Übersicht » Atrium » Kritik, Lob, Vorschläge


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Warum leben wir nicht ewig????
BeitragVerfasst: Mi 21. Dez 2011, 19:13 
Hallo Baro,

ich habe ja absolutes Verständnis dafür, dass User sich mit der Technik auskennen müssen. Welch ein Hohn!

Aber eine Seite x-mal zu laden, was u.U. Minuten dauert, und halt immer wieder neu kopieren müssen, ist für mich nicht ganz nachvollziehbar. Ich bin nunmal kein Mod oder Admin,der/die sich damit auskennen sollten.

Wir sind "normale" User, die über die Technik nicht Bescheid wissen müssen.
Das wären im Notfall Aufgaben des Admins oder des Moderators.

Wenn Kriegerin mir heute nicht beigepflichtet hätte, wäre ich heute ganz raus gewesen. :(
Zum Glück bin ich nicht die einzige, die Schwierigkeiten hat, obwohl sie mir nicht geglaubt wurden.

LG Solly
Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: TECHNISCHE PROBLEME
BeitragVerfasst: Mi 21. Dez 2011, 19:17 
Moderator
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 12. Aug 2011, 16:30

Beiträge:
898

Wohnort:
auf dem Schloss
Hallo liebe Boardmitglieder,

falls ihr irgendwelche Probleme technischer Natur hier oder auch generell habt, bietet dieser Thread die Möglichkeit sie anzubringen.

Gegenseitige Tips sind dann möglich und der Grobi kann sich einen Überblick verschaffen, wenn er online ist.

Allerdings würde ich bitten, ihn trotzdem per PM zu informieren, denn er ist nicht immer anwesend. Ich bitte auch um ein wenig Geduld, da das Forum noch recht "frisch" ist und sich alles noch ein wenig sortieren muß und unser Administrator nicht viel freie Zeit hat. Wie gesagt auf Infos ist der Admin angewiesen, um überhaupt handeln zu können also scheut euch nicht ihn anzuschreiben.


Danke

Baroness

_________________
Adel verpflichtet
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TECHNISCHE PROBLEME
BeitragVerfasst: Mi 21. Dez 2011, 19:42 
Moderator
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 12. Aug 2011, 16:30

Beiträge:
898

Wohnort:
auf dem Schloss
@ Solly, es ging nicht darum, dass ich dir nicht glaubte. Sondern es geht um Problemlösung, dazu habe ich Tips gegeben. Was ich in Zukunft nicht mehr tun werde, wenn das in den falschen Hals gerät. Ich möchte ja nicht, dass du dich auf deine alten Tage noch verschluckst Solly ;) ;)

Für Technische Details ist der Grobi zuständig. Ich als Moderator habe keinerlei Möglichkeit technisch zu agieren. Das obliegt dem Administrator.

Deshalb nutzt es nichts in den Threads die Dinge zu besprechen. Dazu gibt es PNs . Wenn Problemlösung wirklich gewünscht ist bitte ich zukünftig wie oben beschrieben eine PN an den Grobi zu schreiben, der etwas tun kann, wenn er informiert wird.

Ausserdem bitte ich zu bedenken, dass nicht alles hier an dem Forum und seiner Software liegen muss, sondern manchmal der Server, auf den auch der Admin keinen Zugriff hat, ein Problem darstellen kann(Ladezeiten z.B.) oder an jedermanns persönlichem Browser z.B. dem Internetexplorer oder Firefox usw. und dessen Einstellungen. Was dann soviel heißt, als dass da auch unser Admin nix machen kann.

Ich finde es zudem unfair, wenn man sich beschwert, dass was nicht funktioniert und es dem Admin garnicht erst mitteilt. Oder wird hier erwartet, dass ich dem Grobi Euere Probleme mitteile? Ich bitte um Fairness und um ein wenig Geduld und Verständnis.


Gruß

Baroness

_________________
Adel verpflichtet
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TECHNISCHE PROBLEME
BeitragVerfasst: Mi 21. Dez 2011, 21:07 
Zitat Baro:
"Ich finde es zudem unfair, wenn man sich beschwert, dass was nicht funktioniert und es dem Admin garnicht erst mitteilt. Oder wird hier erwartet, dass ich dem Grobi Euere Probleme mitteile? Ich bitte um Fairness und um ein wenig Geduld und Verständnis." Zitat Ende

Hallo Baro,

ich habe es früher schon mehrmals mitgeteilt, da wurde mir von Dir erklärt, dass "bei mir was nicht stimmen kann", ich lese nicht richtig usw.. Mit anderen Worten,der Fehler liegt bei mir, was sich allerdings als falsch erwiesen hat.

Das haben wir vorgestern erst telefonisch durchgekaut.
Zudem habe ich Dir gesagt, dass ich an Grobi schreiben werde, was ich auch getan habe.
Also werfe mir nicht "versteckt" vor, dass ich mich nicht authentifizieren würde.

Übrigens: die rote Schrift beeindrukt mich gar nicht. Sie bewirkt eher das Gegenteil von dem, was dieser Farbe fälschlicherweise angedichtet wird - "Autorität".. :roll: :lol: :lol: :lol:

Das funst allerdings bei mir schon gar nicht, war schon immer in der Schule so...., damit hat man Schüler unterdrückt... Sowas geht in meinem Alter nicht mehr. :lol: :lol: :lol:

Gruß
Solly
Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: TECHNISCHE PROBLEME
BeitragVerfasst: Mi 21. Dez 2011, 21:41 
Moderator
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 12. Aug 2011, 16:30

Beiträge:
898

Wohnort:
auf dem Schloss
Du bist OT Solly.

Mehr sag ich da jetzt nicht dazu und hoffe du hast nun alles öffentlich angebracht, was dir wichtig war.


Gruß

Baroness

_________________
Adel verpflichtet
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TECHNISCHE PROBLEME
BeitragVerfasst: Mi 21. Dez 2011, 21:54 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3565
Solly hat geschrieben:
........

Aber @solly, ungeduldig ... so kenne ich dich gar nicht...
Spruch meinerseits:
"Aufgeben tut man einen Brief, doch die Postämter sind weit verstreut"

Sicher ist das posten hier nicht wie in WV - doch daran gewöhnt man sich und wir kommen schon klar.
Bist ja g'scheit.
So nun habe ich dich mit Zitat antworten - gedrückt. Und oben steht dein Name. Ja,
alles nun lösche ich alles - bis auf deinen Namen, denn diesen muss ich ja kopieren.
Solly hat geschrieben:
.......

Dass ich den vorgefertigten post ...jetzt im gmx schreibe, habe ich ja schon geoutet.
Nun bringe ich den ganzen fertiggeschrieben post ein, drücke auf absenden, damit ist er schon gespeichert...und nun suche ich deine ZITATE raus -
so
Kopiere das
Solly hat geschrieben:
.....danach gehe ich auf
..lösche das quote ohne Schrägstrich
Solly hat geschrieben:
.....


Zitat:
und so schauts aus...dazwischen dein ZITAT.

setzte diesen Satz dazwischen.
Aber ich kann mich erinnern, hatten wir nicht auch im WV einen Einlernkurs..ich und der a-roy.......oh ja war auch nicht leicht

Bin schon wieder als <Schulmeisterin unterwegs...auweia aueiwa :ugeek:
ob des g'scheit war... :oops: :oops:

oder du markierst die Stelle - die du zitieren möchtest und drückst auf Quote, danach erscheinen die zwei
Zitat:
[/quote] und das Zitat setzt du dazwischen...


willst du danach ändern drückst du auf EDIT ...ändere Beitrag

bitte bitte ich bin kein G#scheitheitsapostel, will nur helfen ;)

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TECHNISCHE PROBLEME
BeitragVerfasst: Mi 21. Dez 2011, 23:18 
Alles OK., Kriegerin und lieben Dank für Deine Mühe.
Deine Erläuterungen waren super. Ich benutze sie auch in anderen Foren.
Aber meine Probleme liegen vielleicht auch woanders.

Liebe Grüße
Solly
Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: TECHNISCHE PROBLEME
BeitragVerfasst: Do 22. Dez 2011, 10:58 
Offline

Registriert:
Mo 19. Dez 2011, 17:09

Beiträge:
23
Was das "Rausfliegen mitten im Schreiben" betrifft; das hatten wir in einem anderen Forum schon mal. Da gabs aber den Button "Angemeldet Bleiben" nach der Anmeldung, und damit klappte es dann. Könnte das auch hier das Problem sein?
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TECHNISCHE PROBLEME
BeitragVerfasst: Do 22. Dez 2011, 15:20 
Nee, Nuffi,

wir fliegen ja nicht raus. Der gepostete Beitrag verschwindet nur und ist nicht mehr auffindbar. Da nützt auch kein Zwischenspeichern. Er bleibt einfach verschwunden.

Man muss also erst vorschreiben, dann in das Forum kopieren, das funktioniert dann auch. Ist allerdings ein ziehmlicher Arbeitsaufwand, wenn man auch noch Zitate verwenden muss.

Vielleicht braucht das Forum einfach nur ein neues Update.
Im anderen Forum passiert das auch immer wieder in Abständen.
Aber es lässt sich dann für eine ganze Weile beheben.
Das lange Laden könnte auch damit zusammenhängen.
Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: TECHNISCHE PROBLEME
BeitragVerfasst: Do 22. Dez 2011, 17:39 
Administrator
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Di 2. Aug 2011, 17:36

Beiträge:
157
Seltsam, die hier geschilderten Probleme tauchen bei mir nicht auf. Vielleicht liegt es daran, daß dieses Forum für FireFox konzipiert wurde und andere Browser Probleme machen. Mir war durchaus schon aufgefallen, daß es öfter längere Ladezeiten gab, wenn ich mal mit Internetexplorer das Forum aufgerufen habe. Aber gut, vom Internetexplorer sollte man eigentlich auch die Finger lassen (und erst recht von Google Chrome). Natürlich kommt es auch gelegentlich vor, daß der Server überlstet ist, dafür ist der Webcpace kostenlos und werbefrei.
Längere Beiträge sicher ich mir beim schreiben eigentlich generell. Das Forum hat mir zwar noch keinen Beitrag verschluckt, aber ich habe diesbezüglich nicht sehr viel Vertrauen in mich selbst. Mir ist beispielsweise schon passiert, daß ich statt auf absenden nur auf vorschau geklickt habe, und mich dann gewundert habe, warum mein Beitrag nicht erscheint. Bevor ein Beitrag abgeschickt wird, kann man diesen markieren und auf kopieren gehen. Sollte der Beitrag nach dem Absenden nicht erscheinen, geht man einfach nochmal auf Antworten und fügt dort den ganzen Text ein. Zumindest kann man so ganz normal die Zitier-Funktion benutzen und muß die Beiträge nicht irgendwo anders schreiben und dann hier rein kopieren.

Bei all den geschilderten Problemen interessiert mich nun erstmal, ob diese auch dann auftauchen, wenn ihr mit FireFox unterwegs seid ?

Sorry für die Umstände. Hoffe alles in den nächsten Tagen regeln zu können. Vielleicht liegt es ja wirklich bloß am Browser.
Gruß
Grobi

_________________
x=0
Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Foren-Übersicht » Atrium » Kritik, Lob, Vorschläge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron