Aktuelle Zeit: Mi 23. Aug 2017, 05:21
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen

Foren-Übersicht » Das Tor zum Geist » Esoterik allgemein


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Geheimnis der Gedanken - Master-Key
BeitragVerfasst: So 1. Sep 2013, 10:07 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3601
geht nimma -

Kleine Hilfe zu der 3. Übung :!:

Tayata - Om Bekandze Bekandze - Maha Bekandze - Radza Samudgate Soha
Zitat:
May the many sentient beings - (empfindsamen Wesen ) who are sick, quickly be freed from sickness. And may all the sicknesses of beings - never arise (entstehen) again.


Gutes Mantra – den unbewussten Geist durch bewussten Geist zu trainieren.

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geheimnis der Gedanken - Master-Key
BeitragVerfasst: Di 3. Sep 2013, 09:06 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3601
;)

Alle Sätze – sind aus dem Master-Key.

Zitat:
Leben ist ausdrucksvoll, und es ist unsere Aufgabe, sich harmonisch und konstruktiv zu äußern. Kummer, Elend, Sorge, Krankheit und Armut sind keine Notwendigkeiten, und wir beseitigen sie ständig.
Aber dieser Prozess des Beseitigens besteht im Überschreiten über und hinter die Grenze jeder Art. Derjenige, der gestärkt ist und seinen Gedanken gereinigt hat, braucht sich nicht mit Parasiten zu beschäftigen,


und die Galla-Dämonen haben keine Chance - Gedanken und Umwelt-Gifte und alle Dinge besitzen Bewusstseins,
ebenso giftige oder krankmachende Substanzen wie alle Umweltgifte - wie - radioaktive Stoffe, Schwermetalle, Pestizide, Lebensmittel-Zusätze, Schadstoffe in der Luft, Krankheits-Erreger, Viren, Bakterien, alles Müll, den man nicht sieht – dieser Müll werkt aber im Unterbewusstsein. Tja da haben wir einiges zu verarbeiten – doch mit Hilfe des Arbeitsbuches machbar –
doch die alten Gedankenstrukturen rauszubekommen, ist sehr schwer.
– sie sind in der Matrix doch irgendwie abgespeichert :!: :roll:

Zitat:
Es ist so, dass Vorsehung, Glück und Schicksal ebenso bereitwillig kontrolliert werden, wie ein Kapitän sein Schiff oder ein Schaffner seinen Zug kontrolliert.



Zitat:
01. Das „Ich“ von Ihnen ist nicht der physische Körper: Es ist nur ein Instrument, welches das „Ich“ benutzt, um seine Absichten auszuführen.

04. Wenn Sie sagen „Ich denke“, dann sagt das „Ich“ dem Verstand, was es denken soll. Wenn Sie sagen „Ich gehe“, dann sagt das „Ich“ dem physischen Körper, wohin er gehen soll. Die echte Natur des „Ichs“ ist spirituell, und es ist die Quelle der wirklichen Kraft, die zu Männern und Frauen kommt, wenn sie dienErkenntnis ihrer wahren Natur erlangen.


MÄNNER und FRAUEN, (Kinder nicht ausgeschlossen, wir geben ihnen die Erfahrungen oft unbewusst weiter)
– Frau ist nicht ausgeschlossen, deshalb sind Frauen auch wesentlich bessere Manifestierer – an die Kinder denken.

Einer der wichtigsten Sätze –
Zitat:
06. Der ausgebildete Verstand weiß, dass jeder Vorgang jeder Person nützen muss, die mit dem Vorgang zu tun hat. Und jeder Versuch, sich einen Vorteil durch die Schwäche, Unerfahrenheit oder Notwendigkeit eines anderen zu dessen Nachteil zunutze zu machen, führt unvermeidlich zum eigenen Nachteil.


Diesen Satz – beschrieb auch Spalding so – immerhin reiste er mit den Meistern/Avataren.

Diesen Satz fand ich bemerkenswert – ZEN-Worte – der eigene Tempel!!!
Zitat:
„Wissen Sie nicht, dass Sie der Tempel des lebendigen Gottes sind?“


Und nun zum Schluss – denn man soll ja das Buch nicht in einem durchlesen, sonst erschlagen dich die Gedanken.

Zitat:
Eine der stärksten Affirmationen, die Sie zur Absicht benutzen können, den Willen zu stärken und Ihre Kraft zu begreifen, ist die Erkenntnis: „Ich kann das sein, was ich sein möchte.“


Diese Sätze finden sie auch bei Cremer.

:) theosophische grüsse
kriegerin

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geheimnis der Gedanken - Master-Key
BeitragVerfasst: Do 12. Sep 2013, 17:57 
Moderator
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 12. Aug 2011, 16:30

Beiträge:
898

Wohnort:
auf dem Schloss
Ja, das ist ja das was ich sage: Wir brauchen keine Lehrmeister und keine fremden Weisheiten.

Jeder Mensch, ob Spalding, Cremer, die alten Philosophen, Theosophen oder Die Kriegerin oder die Baro....

erkennt die Weisheit in sich und meinen das selbe wie der andere, nur mit andern Worten. Der Kreis schließt sich immmer, alles hängt zusammen.

Derjenige, der nicht denken mag und nur blind dem Vorgegebenen vertraut und sich nach Lehren richtet, ohne sich selbst Gedanken dazu zu machen, der ist der Weisheit noch fern, erreicht sie eventuell nie. ESOTERIK ! :mrgreen:

Gruß

Baroness

_________________
Adel verpflichtet
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geheimnis der Gedanken - Master-Key
BeitragVerfasst: Di 17. Sep 2013, 12:40 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3601
;)
Bekam ich heute als Geschenk...

erspart aber nicht das Hauptbuch - jedoch will es einer kaufen...

gute Investition - gute Zusammenfassung

http://www.manz.at/list.html?inline=1&b ... 078&page=3

gibt es aber in jedem guten Buchfachhandel...womöglich in der Nähe - muss nicht Internet sein.

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geheimnis der Gedanken - Master-Key
BeitragVerfasst: Di 17. Sep 2013, 12:45 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3601
;)

ist doch besser - getrennt

https://www.youtube.com/watch?v=e5jnxDPPkds

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geheimnis der Gedanken - Master-Key
BeitragVerfasst: Di 17. Sep 2013, 19:16 
Moderator
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 12. Aug 2011, 16:30

Beiträge:
898

Wohnort:
auf dem Schloss
LOL, der Mann aus dem Video erklärt uns in 10 Min.die Welt. :mrgreen: Da frag' ich mich schon, warum ich Jahrzehnte brauchte, um mich zu dem Menschen zu entwickeln der ich heute bin. Naja, bei YouTube ist alles möglich und zwar in 10 Minuten.

Gruß

Baroness

_________________
Adel verpflichtet
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geheimnis der Gedanken - Master-Key
BeitragVerfasst: Di 17. Sep 2013, 20:16 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3601
;)

na na na so einfach hat er es nicht beschrieben(behauptet er auch nicht) und man muss sich ständig Konditionieren oder Ekkonditionien - (Rom wurde ja auch nicht in 3 Tagen gebaut)

Buddhistische Aussage: "Aufpassen was du dir wünscht - kann oft sofort passieren..... :mrgreen:
Zitat:
Wähle weise, denn was du erbittest, kann leicht werden, was du bekommst.


doch die Einführung, wie man es gebrauchen kann...warum regen wir uns darüber auf, erefolgreiche Menschen arbeiten damit, Spalding hat dies in seinem Buch immer so beschrieben und genau hinhören...hhhh :?: Wer nicht will kann das alles wegklicken und beseite legen.

Da beschweren sich einige, dass die FM alles hinter geheimen Türen besprechen...und dann kommt mal was nach außen...ist es auch nicht recht :lol:

Zitat:
Das Master Key System ist eine 1916 von Charles Francis Haanel veröffentlichte Lehre zur Selbsterkenntnis, Selbstbefähigung und Selbstermächtigung.

Es kam 1912 innerhalb der Freimaurerlogen ursprünglich in Form eines 24-wöchigen Lehrgangs heraus, bevor es dann 1916 der Öffentlichkeit erstmals in Form eines Buches vorgestellt wurde.

Die 24 Kapitel beinhalten außer wissenswertem Text jeweils eine Übung sowie eine Sektion mit Fragen und Antworten


Ist doch oft besser - in die Arkandizipin zu flüchten(buddhistisch...ca 2800 jahre alt - werden aber sicher von den Veden übernommen worden sein) ;),
bevor "es§ von der Blavatskaya wieder aktuellisiert wurde...die Kirche tat es eh ah

http://www.mrmasterkey.com/das-master-key-system/

fett - von mir herausgehoben

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geheimnis der Gedanken - Master-Key
BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2013, 10:37 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3601
;)

Da ich öfters von der Semantik/Semiotik rede…hier ein Auszug zum Nachlesen…
Was der Kosmos uns mitteilt….Die ganze Intelligenz des Universums
http://www.musikmagieundmedizin.com/sta ... antik.html

Zitat:
Neurosemantik,
1. Teil

Musik und Sprache haben viele Gemeinsamkeiten, kommen aus einer Familie und sind wie Bruder und Schwester. Thema dieses fünfteiligen Specials sind alte und neue Sprachtechniken, Erkenntnisse über Rhythmus und Synthax, gelenkte Aufmerksamkeit und spezielle Frequenzfenster für die audiovisuelle Produktion. Denn: "Es wird die Zeit kommen, wo es als Schande gilt, krank zu sein, wo man Krankheiten als Wirkung verkehrter Gedanken erkennen wird", prophezeite Wilhelm von Humboldt, preußischer Staatsmann und Bildungspolitiker.


Zitat:
Gelenkte Vorstellungen
Die Technik des katathymen Bilderleben kennt die (geführte) Vorstellungs, ebenso GIM (Guided Imagery and Music), NLP (Neuro Linguistisches Programmieren) und andere sprachgesteuerte Verfahren: Die Arbeit mit Szenarien, Bildern und Symbolen, um das innere Erleben anzuregen und zu lenken. Alleine oder in Gruppen, mit oder ohne Führung eines Therapeuten wird in entspannter Athmosphäre mit (und ohne) Musik gearbeitet - typische Bilder und Szenarien sind:


http://schuledesrades.org/public/RAD-La ... g/?Q=6/4/5

Arnold Keyserling
Vortrag: Wege der Fülle


simma ma wieda beim MK :P

ohne Theosophie gehts halt nicht....gell :mrgreen:

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geheimnis der Gedanken - Master-Key
BeitragVerfasst: Do 3. Okt 2013, 18:30 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3601
:mrgreen:

Damma amoil weiter...

die Zahlen - wie sie uns beinflussen...tja will man nicht wahrhaben ist so

Kapitel 16 - Quersumme 1+6=7Zahl des Militärs....indeed

jetzt schauen wir mal - wie die sieben uns beeinflußt - ist kein Scherz...wie Mond und Mars....

Zitat:
Das Gesetz von Sieben regelt die Tage der Woche, die Phasen des Mondes, die
Harmonien des Tons, des Lichtes, der Hitze, der Elektrizität, des Magnetismus und
der Atomstruktur. Es regelt das Leben von Personen und Nationen, und es beherrscht
die Tätigkeiten der kommerziellen Welt.
Leben ist Wachstum, und Wachstum ist Änderung, alle sieben Jahre bringt die
Periode uns in einen neuen Kreislauf.


Zitat:
Die ersten sieben Jahre ist die Periode des
Säuglingsalters. Die folgenden sieben Jahre ist die Periode der Kindheit, welche den
Anfang der individuellen Verantwortung darstellt. Die weiteren sieben Jahre stellen
die Periode des Jugendalters dar. Die vierte Periode kennzeichnet die Erreichung des
vollen Wachstums. Die fünfte Periode ist die konstruktive Periode, wenn Menschen
beginnen, Eigentum, Besitz, ein Haus und Familie zu erwerben. Die weitere Periode
von 35 bis 42, ist eine Periode von Reaktionen und Änderungen, und die wiederum
wird von einer Periode der Rekonstruktion, des Ausgleichs und der Erholung gefolgt,


So nun überlegt mal...die 9 ist die Zahl der Harmonie...

alles aus dem Master-Key

link ist eh schon drinnen

http://www.youtube.com/watch?v=-A4C9pwBvUo

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geheimnis der Gedanken - Master-Key
BeitragVerfasst: Fr 4. Okt 2013, 10:01 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3601
;)

zur momentanen Situation in Japan.....
so sagte ich es weiter...und in den Geheimnis der Gedanken - wie Arnold..überall dieselbe Antwort...

WIR HABEN UNS IN DEN HÄNDEN:

Zitat:
Diejenigen, die mit diesen Kreisläufen vertraut sind, werden nicht beunruhigt, wenn
Dinge schief zu laufen scheinen, aber sie können den Grundsatz, der in diesen Lehren
entworfen ist, mit voller Zuversicht anwenden. Denn ein höheres Gesetz kontrolliert
stets alle anderen Gesetze, und wir können durch das Verstehen und bewusste
Anwendung von geistigen Gesetzen jede scheinbare Schwierigkeit in einen Segen umwandeln.


http://www.pce.at/PDF/Das-Master-Key-System-Gratis.pdf

Seite 149 - meine Mitmenschen lesen das...und machen mich oft darauf aufmerksam...brave Schüler :)


http://www.youtube.com/watch?v=3mvq5zdX4xQ

Think About Me - Dean Martin .

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Foren-Übersicht » Das Tor zum Geist » Esoterik allgemein


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron