Aktuelle Zeit: Do 29. Jun 2017, 11:57
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen

Foren-Übersicht » Reich des Äskulap » Medizin


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DNA - oder der Geist..BRUCE LIPTON
BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2015, 13:56 
Offline

Registriert:
Sa 18. Feb 2012, 14:10

Beiträge:
163
Sehr, sehr interessant. Baro hat mich auf Seefischöl Omega-3 gebracht. Diese Kapseln nehme ich seit einigen Wochen ein.
Das muss ein ähnliches Mittelchen sein, was Du im Beitrag beschrieben hast.

Zudem esse ich ab und an auch Fisch, nur halt kein Fleisch und Wurst, obwohl man Fische ja auch als Fischfleisch bezeichnet.;)

Von diesem Seefischöl darf man allerdings nur eine Kapsel am Tag nehmen, sonst hauen sie auf den Magen. Und man soll sie auch zum oder nach dem Essen einnehmen.

Und was die Links von Baro angeht, so habe ich sie mir auf Favoritn gelegt. Popp ist mir bekannt. Und ich weiß, dass Pflanzen Licht ausstrahlen, allerdings auch Menschen, was sehr schön aussieht, wenn man mal das Glück hat das zu sehen, zwei sehr spannende Links, von denen ich erst mal den vom Sohn gesehen habe, später sehe ich mir den vom Vater an.

Herzlichen Dank Euch beiden.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DNA - oder der Geist..BRUCE LIPTON
BeitragVerfasst: Mo 2. Feb 2015, 10:06 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3531
;)

Wunderschönes Video...

erinnern an unser tiefes Unterbewusstsein...

die Hay kennt eh jeder.

Louise L. Hay - Affirmation - Selbstheilung

https://www.youtube.com/watch?v=td24ROe3ESA

angenehmes sich SELBST kennen zu lernen

kr

PS: beim Krillöl braucht man keinen Gallensaft.

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DNA - oder der Geist..BRUCE LIPTON
BeitragVerfasst: Di 31. Mär 2015, 09:00 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3531
;)

Aus gegebenen Anlass

Der Nocebo-Effekt, der böse Zwilling des Placebo-Effekts

Zitat:
Wie die Psyche eine Therapie verhindern kann

"Der Befund ist negativ" – das klingt für Laien nicht immer positiv. Unermüdliche Hinweise auf Nebenwirkungen einer Therapie übertönen oft ihren potenziellen Nutzen. Die Tücken des Nocebo-Effekts.


http://www.welt.de/gesundheit/article12 ... -kann.html


http://totalremission.blogspot.co.at/20 ... r-des.html

Zitat:
Jeder kann Opfer Nocebo-Effekts werden, aber es hat sich gezeigt, dass die gleichen Leute sehr stark sowohl auf den Nocebo-Effekt als auch auf den Placebo-Effekt reagiert haben.

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Foren-Übersicht » Reich des Äskulap » Medizin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron