Aktuelle Zeit: Fr 23. Jun 2017, 06:08
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen

Foren-Übersicht » Reich des Äskulap » Medizin


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DNA - oder der Geist..BRUCE LIPTON
BeitragVerfasst: So 28. Jul 2013, 17:26 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3529
;) Holte es rüber...war auch - ursprünglich -
mein thread...

Die Matrix...
Demokrit und Sokrates

alles in einem ...

horcht euch das aber an...


http://www.youtube.com/watch?v=5OINBDAWfuQ

Zitat:
Dr. Bruce Lipton war in den 70er Jahren als Biologieprofessor tätig und forschte mit Stammzellen. Seine Forschungsergebnisse zeigten ihm, dass entgegen damaliger Lehrmeinung nicht die Gene allein das Zellwachstum bestimmen, sondern dass Umfeldeinflüsse eine wesentliche Rolle spielen. Heute ist dies unter dem Begriff Epigenetik bekannt und anerkannte Wissenschaft, damals wurde Bruce jedoch als Ketzer dargestellt und hat schließlich seinen Job gekündigt. In diesem Interview spricht Bruce über die Relevanz unserer Körperchemie für unsere Gesundheit und wie wir durch unsere Gedanken diese Körperchemie positiv beeinflussen können. Wir sind kein Opfer unserer Gene sondern nur Opfer unserer unbewussten Überzeugungen und die können wir ändern.



dies noch zu LIPTON - ist im youtube nachzulesn :!:

:mrgreen:

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DNA - oder der Geist..BRUCE LIPTON
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2013, 15:10 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3529
;)

merke gerade, der link geht nicht :!:

Also einfach "You Tube" anklicken und

Bruce Liptons - Geist vs Gen - deutsch

eingeben und schon kann man horchen....

vielleicht geht er doch..nur in Ö. nicht..

https://www.youtube.com/watch?v=IrrEJRE-XVY

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DNA - oder der Geist..BRUCE LIPTON
BeitragVerfasst: Do 5. Sep 2013, 09:17 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3529
;)

jetzt bin ich schon da -
und merke - der link geht.

dann gebe ich das noch rein....

passt auch zum Master-Key

Bruce Lipton über's Unterbewusstsein

http://www.youtube.com/watch?v=iFhTB2nNyQE

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DNA - oder der Geist..BRUCE LIPTON
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2014, 10:03 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3529
;)

physikalisch gesehen
da gibt es Hoffnung


Alzheimer

https://www.youtube.com/watch?v=KdJQOEFvsvg

.Science Busters: Stichwort Alzheimer .

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DNA - oder der Geist..BRUCE LIPTON
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2014, 20:13 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3529
;)

Zitat:
Der Mensch ist ein basisches Wesen. Das bedeutet, dass der Säuregrad oder pH-Wert im
Blut immer leicht basisch sein sollte. Der Körper gleicht kleinste Schwankungen sofort
aus, weil wir sonst schnell auf der Intensivstation landen würden...


Zitat:
Mit unserer Ernährung sollten wir deswegen mehr Basen als Säuren zu uns nehmen.


Zitat:
Was sind diese Depots? Das sind zum Beispiel Knochen, Zähne, Körperzellen...
Kurzfristig kann der Körper diesen Ausgleich gut verkraften, langfristig wird es aber zum Problem.
Knochen werden brüchig, Zellen können sich nicht mehr schützen und gehen kaputt und so können
Krankheiten entstehen.


http://www.gaia-net.de/download/Gesundh ... ewicht.pdf

munteres weiterlesen :mrgreen:

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DNA - oder der Geist..BRUCE LIPTON
BeitragVerfasst: Fr 14. Mär 2014, 10:34 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3529
;)

Na wie funktioniert denn die DNA/DNS


Zitat:
Desoxyribonukleinsäure (Des|oxy|ribo|nukle|in|säure; kurz DNS; englisch DNA für deoxyribonucleic acid) (lat.-fr.-gr. Kunstwort) ist ein in allen Lebewesen und in bestimmten Virentypen (sogenannte DNA-Viren) vorkommendes Biomolekül und Träger der Erbinformation, also der Gene. Das Wort setzt sich zusammen aus des-, Oxygenium (Sauerstoff), Ribose (siehe Desoxyribose) und Nukleinsäure.


http://de.wikipedia.org/wiki/Desoxyribo ... s%C3%A4ure


Geändert hat sich ja seit zig-1000 Jahren nix LOL :lol: - aus meinem Vortrag -

so nahm ich mir das Recht - zur Konditionierung - wiedermal diesen (meinen) Bericht rübergeholt,

vielleicht noch ein paar Tippfehler verbessert,

Machen wir halt ein paar Anmerkungen zur DNA/DNS:
Nucleinsäuren sind zusammengesetzt aus Zucker mit einer Phosphorsäure und einer von 4 organischen Basen.
Die Basen heißen:
Thymin
Cytosin
Adenin
Guanin
wenn der Zucker die Desoxyribose ist, heißen die Nukleinsäuren >> Desoxyribonukleinsäuren.

Um zu transportieren, benötigt man Säure und Basen, da,
Säuren geben die Protonen ab und
die Basen nehmen Protonen auf.

Die stofflichen Träger der Erbanlagen sind in den Nucleinsäuren.
Setzen sich aus einem Kohlenhydratmolekül, sowie einer stickstoffhaltigen, organischen Base und einem Phosphorsäuremolekül zusammen.
Zuständig >> Zellteilung und auch Erbinformationen weiterzugeben.
(Eventuell in Wellen??). JA!
Jede Zelle enthält eine Zellwand >> Eiweißstoffe bilden das Zellgerüst und alle Erbanlagen sind darinnen gespeichert.
(Protoplasma)
Und durch was werden sie umgewandelt? Durch Sonnenlicht.

Eine Zelle ist eine Zelle, Zellen unterscheiden sich nicht allzu sehr, nur durch Einzelheiten.
Also ist jede Information in den Zellen gespeichert.

Dann wissen wir noch, man muss diese Zelleninformationen schützen, sie sind sehr verletzlich.
Nachgewiesen:
Gegen Radioaktivität >>
gegen Strahlen jeglicher Art>>>

Mutterschutzgesetz: nach wie vor gültig >>
Schwangere Frauen dürfen auch nicht mit Röntgenapparaten/Material arbeiten,
(Ist doch alles in unseren Zellen gespeichert. Bedenkt auch, man hat verschiedene brutale >Filme sehr wohl verboten hat >> Empfohlen ab 18 Jahre, Rauch- Alkoholverbot in Filmen)
einiges wurde gelockert, einiges offener dargelegt.

Die DNA betrifft in der Schule 3 Fächer -
also man kann die DNA ruhig >>in Physik/Chemie<< ruhig abwählen, dann hört man es in Biologie :)
In Österreich muss man da in den AHS-Schulen aber durch >>abwählen nicht möglich....

Chemie: Aufbau und Bestandteile der DNA/DNS-deutsch
Biologie: die Aufgabe der DNA/DNS
Physik: Quantenphysik, Nanowelt

Stoffwechsel: >>CHEMIE, PHYSIK, BIOLOGIE
Pflanzen = Chlorophyll,
Menschen = Hämoglobin. Auch wissen wir - ohne Licht ist Leben nicht möglich.

Licht ist ein hervorragender Informationsträger!!
Auch wird der Mensch depressiv, wie wir ja von den Menschen wissen, denen die Sonne/Licht fehlt.

Licht hat eine Schwingungsfrequenz von fast 10 hoch 15 hertz, also eine Million Milliarden Schwingungen pro Sek.
Und Licht ist der schnellste Informationsübertragung überhaupt >> Lichtgeschwindigkeit/Überlichtgeschwindigkeit.

Die Neurophysik beschäftigt sich immer mehr mit der DNA.

Die 20 Aminosäuren sind nicht zu vergessen -
Hier bilden sich auch alle Proteine aus Aminosäuren. Diese bilden - mit Ausnahme zweier
Aminosäuren, des Methionins und des Cysteins,
alle übrigen Säuren - mit 4 Elementen -
farblich im Yoga > angeführt

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DNA - oder der Geist..BRUCE LIPTON
BeitragVerfasst: So 23. Mär 2014, 15:03 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3529
:(

hervorragend...wird sicher wieder aus You Tube entfernt...

warum weiß ich nicht...

Bruce Lipton will sicher, dass man dies hört....

bin gespannt wie lange das drinnen bleibt.

Zur Konditionierung :!: Once again - denn :?:

Bruce Lipton über Geist und Gene

http://www.youtube.com/watch?v=lAQeeSbWyoM


schaumamal

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DNA - oder der Geist..BRUCE LIPTON
BeitragVerfasst: Do 1. Mai 2014, 09:01 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3529
;)

Wieder mal zur KONDITIONIERUN...
link geht nicht auf...also

https://www.youtube.com/watch?v=tLyz81Ksu0o

Bruce Lipton Der Geist ist stärker als die Gene

Auch er will oft gratis sein Wissen zur Verfügung stellen (warum dann oft links gelöscht weren - mir ein Rätsel..tstst)

..Wie funktioniert eine Zelle? .

ANHORCHEN

ein etwas kürzerer link

http://www.youtube.com/watch?v=ZCL9oPvf30o


sehen und hören ist einfacher - als das mühsame lesen...
verarbeiten muss man :mrgreen: trotz allem....

http://www.pce.at/GRATIS/Das_Gehirn_kan ... genese.pdf

Zitat:
Ein Dogma der Hirnforschung wird 1998 endgültig gestürzt
Was zuerst an Taubenhirnen beobachtet wurde, nämlich die Neubildung von Neuronen im
Taubenhirn revolutionierte einen wichtigen Teil der Hirnforschung. Bis Ende der 1990er-
Jahre hielt sich das medizinisch- wissenschaftliche Dogma, dass sich im Gehirn von
Erwachsenen keine neuen Nervenzellen bilden können und dass sich sogar die Zahl der
Neurone im Laufe des Lebens permanent verringert.

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DNA - oder der Geist..BRUCE LIPTON
BeitragVerfasst: Do 24. Jul 2014, 08:54 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3529
;)
Gedanken zu unserem sonnenarmen Sommer

Vit. D - interessante Mitteilungen
und schon wird wieder ein Land erwähnt...
dass nicht wollte - dass wir uns diesem Hormon widmen...

tja, wenn Krankenhäuser leer bleiben..

Zitat:
Wirkungstarke Hormone
Bei den aktiven Formen des Vitamin D (Vitamin D3 und D2) handelt es sich in Wirklichkeit jedoch gar nicht um Vitamine, sondern um wirkungsstarke Hormone. Vitamin D wurde fälschlicherweise als Vitamin bezeichnet, weil man bei seiner Entdeckung in den 1920er Jahren davon ausging, dass es nur in der Nah­rung enthalten wäre.


http://www.zentrum-der-gesundheit.de/vi ... z38N04j1sg


Zitat:
Niemand wurde mehr krank!
Zeitungsartikel sprachen vom Wunder des Sonnenscheins in einer Pille und warben für die zahlreichen gesundheitli­chen Vorteile. Nach Aussagen eines Wissenschaftlers nahm der Durchschnittsbürger in den späten 1920er und frühen 1930er Jahren täglich durchschnittlich 20 Milligramm (mg) Vitamin D2 zu sich – das entspricht 1 Million Internationale Einheiten (IU).

Bald standen ganze Krankenhäuser leer. Niemand wurde mehr krank. Kliniken, Ärzte und Arzneimittelfirmen standen kurz vor dem Bankrott.9



http://www.zentrum-der-gesundheit.de/vi ... z38N0C4Cvr


Alles selbst nachlesen - denn man sollte auch solche Sachen wissen....
denn - Patient wird selten von den Ärzten darauf aufmerksam gemacht

Verschiedene Präparate stehen auch auf der 'Kölner Liste' (Dopingliste für Sportler) - zwecks Nahrungmittelergänzungen...

die wissen schon warum... :?

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DNA - oder der Geist..BRUCE LIPTON
BeitragVerfasst: Do 24. Jul 2014, 16:03 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3529
;)

zur heutigen Fernsehsendung und auch
dazu >>>

Zitat:
Codex Alimentarius – für das Pharmageschäft und gegen unsere Gesundheit
Schliesslich versuchte sich auch die Kommission für den Codex Alimentarius an einer Machtübernahme, und dieser Versuch dauert bis heute an. Diese Kommission ist ein von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorga­nisation der Vereinigten Staaten und der Weltgesund­heitsorganisation ins Leben gerufenes Gremium, dessen Aufgabe darin besteht, internationale Standards für die wachsenden Lebensmittelindustrien der Welt zu schaffen und die Gesundheit der Verbraucher zu schützen.



Lesen Sie mehr unter: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/vi ... z38OkcDDfB



https://www.youtube.com/watch?v=K347q872gD0

Codex Alimentarius † Die tödliche Gier der Menschheit ► Dr. Gottfried Lange ALPENPARLAMENT.TV .

Alpenparlament gibt es nicht mehr so...

aber You Tube

und zu LangeGmbH

http://de.wikipedia.org/wiki/Dr._Bruno_Lange_GmbH

Zitat:
Dr. Bruno Lange GmbH
Rechtsform GmbH
Gründung 1933
Sitz Berlin
Leitung Bruno Lange, Reinhard Lange
Branche Analytik
Website http://www.hach-lange.de

Die Dr. Bruno Lange GmbH wurde 1933 vom Physiker Bruno Lange in Berlin-Dahlem gegründet und konzentrierte ihre Tätigkeiten auf die wirtschaftliche Nutzung der Selen-Fotozelle. In den folgenden Jahren stieg das Unternehmen zu einem der führenden Hersteller von Messgeräten und Reagenzien in Europa auf und wurde 1998 an die US-amerikanische Danaher Corporation verkauft.


in den USA gibt es sehr kritische Menschen, nicht nur hier in BRD, CH, A.

Zitat:
wenn es um ... Krankheiten geht wie zum Beispiel Krebs, Diabetes oder Alsheimer, da macht die Medizin ihren Job nicht so gut. Und der Grund ist ..., es sind nicht die Ärzte, die das nicht können oder nicht machen wollen, sondern sie bekommen keine Ausbildung. Die Ausbildung, die wir für die Ärzte haben, macht nichts. Ich war 20 Jahre lang Professor und habe auf einer medizinischen Uni unterrichtet. Und die jungen Ärzte bekommen keine angemessene und umfassende komplette Ausbildung. Der Grund ist, das die Pharmaindustrie nicht möchte, dass wir unterrichten und lehren, wie man sich selbst heilen kann. Wenn ich also etwas schlechtes über die Medizin sage, meine ich damit nicht die Ärzte an sich. Bruce Lipton



Ja Bruce Lipton hatte auch so eine Probleme


Vortrag kennen wir ja

https://www.youtube.com/watch?v=tLyz81Ksu0o

..Bruce Lipton Der Geist ist stärker als die Gene .

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Foren-Übersicht » Reich des Äskulap » Medizin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron