Aktuelle Zeit: Mo 21. Aug 2017, 15:03
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen

Foren-Übersicht » Plauderecke » Sonstiges


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: URHEBERRECHTE - nur mal so hinterfragt
BeitragVerfasst: Mi 17. Okt 2012, 13:52 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3599
:?
Heute komme ich mit einem Gedankengang - der denke ich nicht nur mich beschäftigt
Vorweg, ich bin kein Rechtsanwalt, habe nirgends abgeschaut,
nirgendwo hinterfragt...nur ich saß mal wieder im Schaukelstuhl...

Wer ist der URHEBER? Wer hat das Anrecht auf dieses Wort - wer hat wirklich das Urheberrecht - an und für sich :?:
Wer hat ein Anrecht - dass das "morphogenetische Feld" zuschlägt :mrgreen:

Gibt es das überhaupt...oder doch....
haben nicht im selben Moment viele Menschen dieselben Gedanken, doch viele haben nicht die Lust, das Können, die Möglichkeit ihre Gedanken zu Papier zu bringen, zum Patentamt zu laufen, oder einfach Lust ihre Gedanken - wo immer zu veröffentlichen, viele dürfen es auch gar nicht.

Nehmen wir nur mal den Pythagoreischen Lehrsatz her - in Babylonien schon mindestens 1000 Jahre vorher bekannt - da wurde mit dem - gelinde ausgedrückt - gerechnet.
Pythagoras hat ihn dann im Westen eingeführt….
war doch unser Denken noch nicht soweit -
für die URSPRÜNGLICHE MATHEMATIK, in Babylonien wohl.

Weiter - wer war der Erfinder gewisser technischen Errungenschaften...na der halt, der schneller beim Patentamt diese angebliche Erfindung anmeldete.

Telefon
Radio, elektrische Errungenschaften (Edison-Tesla...)
Schreibmaschine
Schiffsschraube...beliebig fortsetzbar.

Das nächste was mich am meisten stört - punkto Internet - BILDER !!!
Wenn ich nicht will, dass ein Bild veröffentlicht wird, warum gebe ich es dann ins Internet?
Meine privaten Bilder kommen da nicht rein.
Bücher: bin darauf gekommen, fragte einige Male nach - doch diesen oder jenen Verlag gibt es oft nicht mehr.
Einige Bücher werden gar nicht mehr verlegt >>siehe Cremer
für den Autor gar nicht so notwendig - will er kein Geld verdienen - nur aufmerksam machen.

Aber das Geld...
Darwin: Der Stärkere gewinnt und überlebt...und Recht haben und kriegen, sind auch zwei verschiedene Paar Schuhe
hier gewinnt derjenige, der den besseren Rechtanwalt zur Verfügung hat
Wie oft schläft Justitia...
Bild
http://gigaherz.ch/media/images8/Justitia.jpg sicherheitshalber :!:
damit mein Chef kein Problem bekommt - aber wer hat hier wirklich - das Anrecht :?: :?: WER :?:
Foto/Bilder...wer hat darauf ein Anrecht >>Justitia...diese Statuen sind doch schon tausende von Jahren alt - wer hat hier das Copyright??

Urrechte habe ich doch nur auf meine Gedanken
und die werden eben sehr oft manipuliert - wer hat hier dazu das Anrecht?
Jetzt weiß ich nicht mal...soll ich das veröffentlichen...darf ich überhaupt?

Habe ich - als FRAU und Mutter gesehen - ein Anrecht auf meine Kinder oder doch mein Mann –
wir gaben die Urheberrechte des Menschseins an unsere Söhne weiter - ohne Urkunde

Grundstücke...wenn es dem Staat passt - Enteignung - auch hier gewinnt meist der besser bezahlte Rechtanwalt.

Verträge kann man ja hin und her wenden, und oft sind selbst Verträge nicht mal das Papier wert, worauf sie geschrieben sind.

Waren jetzt meine Nachmittagsgedanken.....
da könnte man dann einhaken, doch das genügt auch.
Freier Wille - gibt es den wirklich?

Für diese Sätze benötigte ich 10 Minuten :!:
Mit dem nochmaligen Durschlesen - jetzt doch 15 Minuten

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: URHEBERRECHTE - nur mal so hinterfragt
BeitragVerfasst: Mo 18. Nov 2013, 18:17 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3599
:(

Witzige Sache – wegen des Copyrights-Urheberrechte.
Hat da einer ein Patent drauf :?:

Heute kam ich zu einer Seite – verlinke diese Seite nicht – will ja keine Werbung machen –

Da verbot jemand alte Zeichen/Symbole zu posten.

Alte Zeichen, die ich/viele Menschen - kenne – aber eben nicht von diesem link :!:

Jetzt frage ich mich nur – wo hat er wohl sie her –
ach hatte vergessen zu erwähnen – er wollte diese Zeichen als Bilder verkaufen –

Wo hat er diese zu verkaufende Zeichen wieder her? Fragen über Fragen.

Mein Sohn hat jetzt schöne Bilder, die er in Sri Lanka gemacht hat - ins Internet gestellt –
mit der Bemerkung – wenn sie einem gefallen, darf er sie verlinken, den Sri Lanka ist so schön und dies soll jeder sehen.

Ach er muss sich nicht damit das Geld verdienen – mit solchen Methoden – zu verbieten,
denn sonst hast eine Klage am Hals – und wer verdient hier?
Frage - warum stelle ich Bilder ins Internet :?: Warum - wenn ich eh jedem verbiete - sie zu zeigen.

Eigentlich traurig, wenn einer verbietet - oder empfinde ich das so
:twisted:

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: URHEBERRECHTE - nur mal so hinterfragt
BeitragVerfasst: Mo 26. Jan 2015, 12:17 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3599
Dasselbe Problem ist wieder aufgetaucht...

Wer den besseren Rechtsanwalt - wer besser Streitet - gewinnt das Urheberrecht.
Wenn ich nicht will, dass ein Bild öffentlich wird - stell ich es nicht rein...lösche es. Tat es gestern auch.

Hin und da ist es zum Schreien. Wer darf dann alles im You Tube veröffentlichen...da stell ich mit schon oft die Frage.

Recht haben und kriegen...Damoklesschwert.

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Plauderecke » Sonstiges


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron