Aktuelle Zeit: Sa 24. Jun 2017, 02:46
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen

Foren-Übersicht » Plauderecke » Sonstiges


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Jede Gruppe braucht einen Sündenbock
BeitragVerfasst: So 20. Okt 2013, 08:39 
Moderator
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 12. Aug 2011, 16:30

Beiträge:
898

Wohnort:
auf dem Schloss
Der Mensch ist des öfteren vom Tier, bezüglich Verhaltenskonstruken, nicht weit entfernt.

Sobald sich eine Gruppe gebildet hat und sich die Leute ein wenig kennengelernt haben, kristalisiert sich ein sog. "Sündenbock" oder das "Schwarzes Schaf" heraus. Dies gilt für Gesprächsgruppen, genauso wie für familiäre Beziehungsverbände, für Parteien, genauso wie für, Internetgruppierungen. Einer bekommt immer Haue.

Jetzt könnte man sagen, der Mensch kann denken und könnte so etwas unterbinden. Es wird auch manchmal ein wenig unterbunden, wenn sich ein Moderator in der Gruppe befindet, der sich DER SACHE BEWUSST ist.

Und da sich die meisten Leute mit Psychologie nur am Rande auskennen, geht es oft drunter und drüber in Beziehungen und Gruppen und Mobbing oder andere "neuartigen" Vorkommnisse haben Hochkonjunktur :mrgreen:


Im Tierreich gibt es innerhalb eines Rudels oder einer Herde meist auch einen "Sündenbock" auf den immer wieder los gegangen wird.

Nimmt man den Sündenbock aus der Gruppe heraus, findet sich schnell ein neues Opfer.

Das ist wie verhext. Ohne Buhmann geht es nicht.

Bild
Warum ist das so?

Die Natur hat das so eingerichtet. Damit der allgemeine Friede in einer Gruppe gewährleistet bleibt und sich nicht ständig neue Konflikte und Gewalt entstehen, nimmt man einfach ein geeignetes, meist irgendwie auffallendes, wenig angepasstes oder auch sehr schwaches Mitglied der Gemeinschaft, auf welchem man dann herumhacken und schlimmstenfalls körperliche Gewalt walten lassen kann. Verabredet ist das selten, meist ergibt sich soetwas aus der Gruppendynamik.

Das gilt für das Wolfsrudel genauso, wie für Internetforengemeinschaften.

Wenn man um diese Gruppendynamik weiß, ist man einen Schritt weiter im Leben und kann sich, sofern man psychisch stabil und charakterlich reif ist, solchen Geschehnissen entziehen und ihnen auch entgegen wirken.

Gruß

Baroness

_________________
Adel verpflichtet
Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jede Gruppe braucht einen Sündenbock
BeitragVerfasst: Di 22. Okt 2013, 17:04 
Benutzeravatar
Offline

Registriert:
Fr 23. Sep 2011, 17:03

Beiträge:
3529
;)

Hallo Baro,

dieses Gedankengut schwirrt eben überall rum.

Manipulation - Sündenböcke auch in den Schulen, nicht nur im Betrieb.

Habe das etwas ganz nettes reinbekommen..
schau es dir bitte an -


Zitat:
Mitarbeiter ohne Druck führen
Mitarbeiter brauchen keinen Druck, damit es rund läuft und jede(r) weiß, was zu tun ist. Das Rezept heiß: klare und transparente Spielregeln, die in der Praxis gelebt werden können.



Zitat:
Fließt ES oder fließt ES nicht? Jeder Mensch ist einzigartig und unvergleichbar. In der Wirtschaft und auch privat gleicht keine Situation (schwierig oder nicht schwierig) einer anderen. Diese in den Fluss zu bringen, fasziniert mich.

Übrigens, ein Pferd zieht eine Tonne. Zwei Pferde ziehen sieben Tonnen.
Sobald zwei in die gleiche Richtung schauen und ziehen, dann erzeugen sie Synergie. Sie erreichen mehr als die Summe seiner Teile.


http://www.starkdynamisch.com

Mobbing lernt man meistens schon im Elternhaus - wird es nicht unterbunden...kann man ein Meister darinnen werden...

sieht man fast in jeder Situation im Leben und Sündenböcke :? findet man schnell.

:twisted:

_________________
Eine Idee ist nicht verantwortlich für die
Menschen, die sie ausüben.
Nach oben
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Plauderecke » Sonstiges


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron